Vollkeramik – eine zukunftsweisende Verbindung von Ästhetik und Haltbarkeit

Warum Vollkeramik? Für die Behandlung defekter Zähne wurden in der Zahntechnik bisher überwiegend metallische Werkstoffe eingesetzt, so für plastische Füllungen, Guss-Inlays, für Kronen und Brückengerüste. Dabei ist Metall gegenüber der Vollkeramik als artfremder Stoff im menschlichen Körper ein Reparaturmaterial, das zwar mechanisch stabil, aber ästhetisch unbefriedigend und in der Mundhöhle auch chemisch labil ist. Dagegen entspricht Vollkeramik aufgrund seiner Zusammensetzung eher den Zahnhartsubstanzen. Aus diesem Grund hat sich die Rene Thiere Zahntechnik Gera auf Vollkeramik-Restaurationen spezialisiert.

Zirkonoxid als Vollkeramik: Bestens verträglich und sehr ästhetisch – das sind die Vorteile dieses Vollkeramik-Materials, was Ihre Patienten sofort wahrnehmen werden. Im Vergleich zu anderen Vollkeramik-Materialien zeichnet es sich außerdem durch eine besonders hohe Festigkeit aus. Ob Kronen, Brücken oder Implantate: In punkto Stabilität und Beständigkeit sind Vollkeramik-Zirkon-Gerüste daher kaum zu toppen.

Vollkeramik aus Zirkonoxid ist 100% metallfrei, deshalb gegen Korrosion gefeit und nur gering wärmeleitfähig. Außerdem ist es plaqueresistent und weist ein niedriges Allergiepotenzial auf. Auch die niedrigen Herstellungskosten und kurzen Fertigungszeiten sind ein guter Grund, sich für Zirkonoxid als Vollkeramik zu entscheiden.

Mit unserer modernen Geräte-Ausstattung sind wir in der Lage, sehr kurzfristig kostengünstige Lösungen für unsere Kunden anzubieten, auch in Vollkeramik. Dabei wird das Modell des Patienten mit einem Scanner in den digitalen Arbeitsprozess aufgenommen. Am Bildschirm wird der künftige Vollkeramik-Zahnersatz an den Bestand angepasst und modelliert. Mittels CAD-CAM-Technik wird anschließend aus einem Keramik-Rohling der Zahnersatz herausgefräst. Danach wird das Vollkeramik-Material im Sinterofen gehärtet. Schließlich wird aufgrund der vorangegangenen Zahnfarbbestimmung der Zahnersatz in individueller Schichtung gefertigt.

So gehen wir sicher, dass Ihr Patient besonders schnell seinen neuen, perfekt sitzenden und ästhetisch befriedigenden Zahnersatz aus Vollkeramik erhält.

Sie haben Fragen und möchten mehr über unsere Zahntechnik-Leistungen und Zahnersatz mit Vollkeramik erfahren? Dann rufen Sie uns an. Wir freuen uns darauf, Sie in unserem Dentallabor zu allen Fragen der Zahntechnik und der Vollkeramik zu beraten.

Ihr Team der Rene Thiere Zahntechnik Gera

Dentallabor | Zahntechnik | Vollkeramik | Kontakt | Impressum | Gestaltung Giel Frankfurt GmbH